Allgemein

Franzbrötchen – vegan

Das Rezept:

 

Der Teig:

20 g Hefe, Ein halber Würfel
250 g Getreidemilch
70 g Zucker
600 g Mehl 405
10 g Salz
75 g Alsan Magarine
30 g Wasser

Füllung:

100 g Zucker
15 g Zimt, Nach Geschmack mehr oder weniger
80 g Alsan, Geschmolzen
>das ganze in der Pfanne karamellisieren. Achtung: Erst kurz bevor du mit dem Bestreichen anfangen willst, herstellen. Sonst ist es wieder hart. 🙂

 

Teig wie normalen Hefeteig gehen lassen, bis er so richtig schön fluffig ist.

Dann wie auf den Bildern verfahren.

Bei 15 Franzbrötchen auf 175 Grad ca. 15 Minuten. Wer mag kann sie anschliessend mit der Füllung auch noch bestreichen.