Nasya wird normalerweise im Rahmen einer Pancharma Kur als eine der ausleitenden Massnahmen durchgeführt. Sie sind sehr effektiv, da sie eine direkte Wirkung auf das Zentralnervensystem haben. Empfohlen wird diese Behandlung bei Migräne, Augenbeschwerden, Tinnitus, Heiserkeit, Sinusitis, Heuschnupfen, aber auch bei neuralgischen Schmerzen des Gesichts. Geist und Psyche werden laut Ayurveda ebenfalls positiv beeinflusst und der Schlaf verbessert.

In der rauen, kalten Jahreszeit klagen viele Menschen über trockene Nasenschleimhäute oder über Beschwerden der Stirn- und Nasennebenhöhlen. Heizungsluft und künstlich belüftete Räume tragen zu diesen Problemen bei.

Hier ein Video von einem Ayurveda Arzt, wie so eine Behandlung abläuft. Du kannst dies auch vereinfacht alleine machen. Ich empfehle dafür ein spezielles Nasenöl. Du kannst dein Gesicht selbst massieren, alleine inhalieren und dir eben auch das Öl verabreichen. Aber achte auf den Ablauf, so wie in dem Video.

Und trotzallem ist die Konsultation eines Ayurveda Therapeuten natürlich die Beste.

Viele Ayurveda Produkte kannst du direkt in meinem kleinem Ayurveda Shop kaufen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQXl1cnZlZGljIFRyZWF0bWVudCBvZiBuYXN5YSAtIFZpZXcgb2YgRHIuIFNhbmRlZXAgTWFkYWFuLCBNLkQuQXl1cnZlZGEiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNjAwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3poV1RYdENabm04P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Schreibe einen Kommentar