Allgemein

Falaffel vegan – einfach und schnell

Zutaten:

250g getrocknete Kichererbsen (20 Sek./St. 10 im Thermomix mahlen)
210g Wasser dazugeben und 3-5 Min./Varoma/St. 2-3 kochen und anschließend 10 Min. quellen lassen.

1 gr. Zwiebel
Handvoll Petersilie
2-4 Knoblauchzehen
2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1,5 TL Kräutersalz
1 TL Paprikapulver süß
Pfeffer nach Bedarf
1 TL Backpulver
ca. 70g Mehl
20g Olivenöl

zu den Kichererbsen geben und 30 Sek./St. 6 (eventl. kurz mal auf 10) zerkleinern und abschmecken.

Aus der Masse Bällchen formen. Wenn es noch zu weich sein sollte, dann mehr Mehl rangeben. Die Bällchen schwimmend in heißem Fett ausbacken (frittieren). ACHTUNG: Das Fett sollte richtig heiß sein, bevor das erste Bällchen reingeht. Sonst zerfallen sie womöglich.

Dazu habe ich eine leckere Minzsauce mit

500g veganen Jogurt
1/2 Zitrone ausgedrückt
Salz & Pfeffer
2 EL Minzblätter

Und einen gemischten Salat und getoastetes Brot gemacht.

IMG_20160528_185303270_HDR