Allgemein

Kurkuma Milch und Kurkuma Paste

Ayurveda Rezept für den Winter und besonders für dein Agni:

Im Sommer kannst du sie auch mit Eiswürfeln als Erfrischungsgetränk zubereiten.

Kurkuma Milch:

Zutaten für einen Becher:
1/4 TL Kurkuma Pulver oder frisch klein gehackt
1/4 Liter Getreidemilch
1/4 TL Zimt oder eine Zimtstange
3 Nelken
Prise gemahlenen Pfeffer o. 3 Pfefferkörner (noch besser Pippali zu bestellen über www.cosmoveda.de z.B.)
1 Kardamom Kapsel geöffnet

Alles einige Minuten aufkochen lassen und genießen.

Wenn du viel Kurkuma zubereiten möchtest, dann emfpehle ich dir die

Kurkuma Paste

herzustellen:

Zutaten:

1/4 Tasse gemahlenes Kurkuma in Bio-Qualität (gibt es in jedem Bioladen oder Reformhaus)

1/2 Tasse Wasser

Zubereitung:

Gebt beide Zutaten in einen Topf und lasst sie auf niedriger Hitze zu einer Paste köcheln. Die ganze Zeit immer schön mit einem Holzlöffel umrühren, bis die Konsistenz dicklich aber nicht fest wird. Dauert circa 2-4 Minuten.

Wirkung:

Ich habe hier mal den Link von Wikipedia. Hier wird sehr eindrucksvoll über Kurkuma berichtet.

Ich könnte stundenlang darüber erzählen und berichten, wievielen Menschen und natürlich auch mir, gerade dieses Getränk so geholfen hat. Aber hier kannst du auf “neutralem Boden” nachlesen – 🙂 Kurkuma ist eine WUNDERWURZEL!!!
https://de.wikipedia.org/wiki/Kurkuma

Hier habe ich noch einen neuen Artikel mit sehr vielen Informationen über die Wirkungsweise von Kurkuma gefunden: https://deine-gesundheit.net/kurkuma-wirkung/