Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Schoko-Blaubeer-Kuchen vegan

Grundrezept Kuchenteig:

30g Zucker

240g Mehl

Prise Salz

1-2 TL Backpulver

0,5 TL Natron

1 tüte Vanillezucker

135g Magerine (Alsan) oder 100g Öl

2 Gläser Blaubeeren, Flüssigkeit abgießen, Achtung: 1 Glas Flüssigkeit kommt in den Kuchen

1 Blockschokolade dunkel u. vegan erhitzen, bis sie flüßig ist

 

Ofen auf 180 Grad vorheitzen.

Trockene Zutaten mischen, danach Fett und Blaubeersaft vermischen, dann die flüssige Schokolade reinmischen.

Teig in die eingefettete Springform geben und dann die Blaubeeren oben verteilen und liebevoll reindrücken.

Ca. 45 Minuten backen. Bitte nach 35 Minuten schon mal eine Probe machen, weil je nach Ofen es doch mal schneller gehen kann.

 

Guten!

 

Gern auch Feedback im Forum unter Rezepten https://www.sabine-strutzke.de/forums/topic/rezepte-und-erfahrungen-mit-diesen/

 

 

 

Schreibe einen Kommentar