Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Warum ist Yoga Nidra so hoch wirksam?

Yoga Nidra hat seinen Ursprung in der tantrischen Wissenschaft. Es ist eine äußerst kraftvolle Technik, die es möglich macht, sich bewusst zu entspannen.

Der gewöhnliche Schlaf ist im Vergleich zu Yoga Nidra keine wirkliche Entspannung. Wahre Entspannung geht weit darüber hinaus. In absoluter Entspannung ist der Körper völlig frei von Anspannung, die Gedanken  und Gefühle kommen zur Ruhe, ein Rest Bewusstheit bleibt jedoch erhalten. Genau das trifft auf Yoga Nidra zu, den dynamischen Schlaf.

Yoga Nidra ist eine systematische Methode, um physische, mentale und emotionale Entspannung herbeizuführen.

In Yoga Nidra wird der Zustand der Entspannung durch das Zurückziehen von der Außenwelt erreicht, verbunden mit dem Sich-Nach-Innen-Wenden. Kann das Bewusstsein von der äußeren Wahrnehmung und gleichzeitig vom Schlaf getrennt werdne, wird es sehr kraftvoll und kann auf viellerlei Arten genutzt werden. Zum Beispiel um das Gedächnis zu schulen, um Wissen und Kreativität zu vertiefen oder um die ganze Persönlichkeit neu zu gestalten.

Es ist Swami Satyananda Saraswati, dem Begründer der Bihar School of Yoga in Munger, Indien, zu verdanken, dass uns heute eine Tiefenentspannung zur Verfügung steht, deren Wirkungen weit über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinaus geht. Die Mängel des modernen technologischen Lebensstils werden heute von vielen sensiblen Menschen wahrgenommen, was zur Folge hat, dass Entspannungsangebote wie Pilze aus dem Boden schießen. Nur wenige davon werden jedoch dem Anspruch gerecht, wissenschaftlich fundiert zu sein und eine tiefe und systematische Entspannung auf allen Ebenen zu ermöglichen. Genau das ist das Besondere der Tiefenentspannung Yoga Nidra. Mit Yoga Nidra erhält der Einzelne etwas an die Hand, womit er grundlegende Veränderungen in seinem Leben vornehmen kann.

Was bringt mir Yoga Nidra zusammengefasst:

starkes Wohlbefinden

Leichtigkeit

Klarheit

Erdung

Konzentration

höheres Selbstwertgefühl

besseren Schlaf

verbesserte Gesundheit insgesamt

Achtsamkeit

Schreibe einen Kommentar