Alle Artikel mit dem Schlagwort: Entspannung

AromaTouch – Massagemischung

dōTERRA‘s proprietäre Massage Mischung verbindet die therapeutischen Vorteile von ätherischen Ölen die die Muskeln entspannen, beruhigend wirken und irritiertes Gewebe unterstützet, die Durchblutung anregt und hilft Stress abzubauen. AromaTouch® verbindet unsere CPTG ätherische Öle aus Basilikum, Grapefruit, Zypresse, Majoran, Pfefferminze und Lavendel in einer entspannenden Mischung. AromaTouch unterstützt und ergänzt viele Massage-Techniken und macht sie noch wirkungsvoller. (Für die äußerliche Anwendung) Anwendung bei: beruhigt gereiztes Gewebe, entspannt die Muskeln, Entspannung, glättet die Haut, Muskeldystrophie, Muskelschmerzen/Schmerzen, reduziert Anspannung, steigert die Durchblutung, tonsiert die Haut, tut gut bei Verspannungen, unterstützt die Massgewirkung, wirkt gegen Angstzustände. Emotionales System (das Öl der Entspannung): Anpassung, Starre im Körper oder Geist (Verstand), gestresst, unfähig, zu entspannen Ayurvedische Empfehlung: Tridosha ausgleichend

Wild Orange und Lavendel

Kaltgepresst aus der Orangenschale, ist Wild Orange ausgezeichnet für eine energiereiche und revitalisierende Anwendung geeignet. Mit seinem wunderbaren zitronigen Aroma wird es auch allgemein als ein wirksames Instrument für die erhebende Stimmung verwendet. Für aromatische, äusserliche oder innerliche Anwendung. Anwendungen bei: Angina (falsche), Angst, Bauchschmerzen, Depression, Durchfall (chronisch), erhebend, Erkältung und Grippe, Fettleibigkeit, Herz-Spasmen, Herzklopfen, Menopause, Muskelschmerzen, Nervosität, Rückzug (emotional), Schlaflosigkeit, Sodbrennen, Stress, Übersäuerung, Verdauung (träge), Verdauungsstörung, Verstopfung, Wechseljahre Ayurvedische Empfehlung: Vata und/oder Pitta Überschuss   Unser beliebtestes Öl, Lavendel, ist für sein unverwechselbares Aroma und seine therapeutischen Eigenschaften seit tausenden von Jahren geschätzt. Lavendel ist weit verbreitet und anerkannt für seine beruhigenden und entspannenden Eigenschaften. Für aromatische, äusserliche oder innerliche Anwendung. Anwendung bei: Allergien, Angst, Appetitlosigkeit, Arteriosklerose, Ausschlag, Beruhigung, Bisse/Stiche, Blähungen, Blasen, Brustdrüsenentzündungen, Candida, Depression, diabetische Wunden, Dysmenorrhoe, Eiterflechte, Entspannung, Entzündung, Erschöpfung, Falten, Fieber , für den guten Schlaf, Furunkel, Geschwüre (Bein), Giardien, Haarausfall, hanrtreibend, Hautgeschwüre, Hernie (Leistenbruch), Herpes simplex, Herzrythmusstörugnen, Heuschnupfen, Herzrasen, Hyperaktivität, Jetlag, Juckreiz, Klumpfuß, Konzentration, körperlicher Stress, Krampfaderknoten, Krampfanfälle, Menopause, Mücken- und Insektenschutz, Muskellähmungen, Parasympathikus-Stimulation, psychische Belastungen, rheumatische Arthritis, Rückzug, Schlaflosigkeit, …