Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tagebuch

Die Göttin in dir

Ich brauche manchmal ein wenig lange, aber wenn, dann richtig. Wie? Was? Für manche Dinge braucht man ewig, anderes geht wieder ganz schnell. Manches kommt vielleicht nie. Ich war vo über 10 Tagen bei Andrea Hiltbrunner in der Schweiz zu einem Live Event und ich sage dir, es hat einfach mal eben so mein Leben verändert. Und zwar grundlegend. Man kann dieses Gefühl kaum in Worte fassen, aber ich kann für mich nur sagen, dass sich alles nur gut anfühlt. Ich fühl mich gut an. Ich male plötzlich in Farben, die ich sonst nie oder kaum oder wenn dann nur mit Wiederspruch genommen hätte. Vieles hätte lange gedauert.   Plötzlich fließt alles wie von Zauberhand. Nichts ist mehr schwer. Ich bin nicht mehr schwer. Unfassbar, aber so ist es. Ich bin Yoga Lehrerin, Ayurveda Therapeutin und ich liebe meinen Job. Aber da ist noch etwas, was ich sehr liebe und das ist malen. Kreativ sein, egal wie. Und so habe ich beschlossen, meine Bilder, mein Maltagebuch hier auf meinem Blog mit Euch zu teilen. Es …

das spirituelle Tagebuch

Ich möchte heute das Thema “spirituelles Tagebuch” gern mit dir teilen. Im Zuge meiner Yoga Nidra Ausbildung habe ich von Swami Prakashananda den folgenden Fragekatalog für das spirituelle Tagebuch erhalten. Daraus kannst Du Dir eine oder zwei Fragen nehmen und diese jeden Tag aufs Neue beantworten. Das Spannende daran ist, dass es sich Tag für Tag verändert, also deine Antworten verändern sich. Vielleicht auch nicht, aber es ist spannend, was es mit dir macht. Probiere es doch mal aus. Nach einiger Zeit nimmst du neue Fragen usw. Suche dir die Fragen heraus, die du täglich beantworten möchtest. Weiche nicht davon ab. Setze dich jeden Abend oder Morgen hin und beantworte die ausgewählten Fragen absolut ehrlich. Dieses Tagebuch ist nur für dich bestimmt. Sollte jemand unerlaubterweise darin lesen, ist es alleine sein Problem, nicht deines. Über ein Feedback in der Kommentarzeile unten würde ich mich freuen. Auch Fragen beantworte ich gerne über die Kommentarzeile, denn so können auch andere davon profitieren. Falls Du aber persönlich mit mir kommunizieren möchtest, so nutze den Kontakt Button unten auf …