Alle Artikel mit dem Schlagwort: Heilung

Lungenkraut

Lungenkraut oder lateinisch Pulmonaria officnalis L auch geflecktes Lungenkraut, Hänsel und Gretel, Bachkraut, Blaue Schlüsselblume, Fleckenkraut, Bruder und Schwester und noch viele andere tolle Namen kannst du im Netz nachlesen. Ich habe es bei mir in der Nähe eines großen Wassergrabens jetzt heute am 25.3.2019 gefunden. Wichtig ist, dass du siehst, dass es Flecken auf den Blättern hat und die Blüten zwei Farben haben. Deswegen auch gern Bruder und Schwester genannt. Ich habe sie gesammelt und trockne sie jetzt. Durch die Trocknung werden sie schwarz. Also nicht wundern. Du kannst es danach pulverrisieren, oder einfach getrocknet als natürlich auch frisch dir aufbrühen mit Wasser. Es ist in der Pflanzenheilkunde schon uralt, wissenschaftlich aber nicht nachgewiesen, ob es wirkt. Es hilft gegen alle möglichem Lungenerkrankungen, als auch Heiserkeit, Erkältung, gegen Durchfall und wird auch zur Wundbehandlung eingesetzt. Ich probiere es jetzt einfach mal an mir selbst aus und werde berichten.

Der Wundertee

1 Zitrone 1/2 – 1 TL Kurkuma Messerspitze Pippali (zur Not geht auch Pfeffer) Ein großes Stück Ingwer geschält und in Scheiben geschnitten Süße deiner Wahl (von Agavendicksaft, Dattelsüße, Zucker, aber bitte wirklich süßen, denn das ist in diesem Falle wichtig, wenn auch nur in Maßen natürlich) 1,5 L kochendes Wasser fertig ist der Wundertee, der alles in Null komma Nix wegheilt. Ich lag total flach die letzten Tage und habe ihn literweise getrunken. Einfach super. Das Antibioteka aus der Natur. Vor längerem hatte ich schon mal einen Artikel über die Wunderpflanze Kurkuma geschrieben:  Die Kurkuma Milch oder auch die goldene Milch genannt.