Ich unterstütze und inspiriere die Menschen, die wirklich Veränderung wollen und dies proaktiv umsetzen, Entspannung zu erleben und wieder ins Wahrnehmen und Spüren ihres Körpers kommen wollen.

Ich habe 2017 meine eigene schwere Krankheit mental geheilt. Wenn du erfahren möchtest, wie ich das gemacht habe, dann buche ein Coaching Termin bei mir. Ich teile das mit dir und zeige dir den Weg auf, wie auch du es schaffen kannst.

Hier ein sehr persönliches Video von mir:

Hier ein tolles Interview mit meiner Schweizer Kundin Pia Funcke, die mit mir ein wundervolles individuelles Programm für Ihre Gesundheit umgesetzt hat. Dieses Interview ist ein super Rückblick auf meine Arbeit als Ayurveda Therapeutin und Yoga Lehrerin in der Online Arbeit:

Besondere Jahre und nu?

An diesem Samstag startet ein Frauenretreat für die besonderen Jahre.

Du stellst fest, dass dein Körper sich verändert. Nicht so wie damals in der Pubertät, wo du Brüste bekamst und eine Frau wurdest. Nein, jetzt ist es anders:

Du leidest unter Hitzewallungen

Dein Gemüt ist sehr schwankend, von himmelhochjauchzend bis zutodebetrübt?

Dir gefallen Dinge plötzlich nicht mehr, die du sonst so geliebt hast?

Du spürst eine tiefe Veränderung, weißt aber gar nicht so genau, was los ist?

Dein Körper verändert sich

Deine Libido verändert sich

Das und vielleicht auch noch anderes macht uns Frauen den Übergang manchmal sehr schwer.

Zugleich ist es aber auch, dass wir wissen, dass wir nichts mehr müssen, denn wir haben schon ganz viel geleistet.

Du kannst…

Du möchtest….

Du liebst….

Ich biete dir einen Tag lang den Raum und die Gruppe von Frauen zum Austausch dieses besonderen Themas.

Die Basis ist tiefes Vertrauen unter- und miteinander.

Ich präsentiere dir einen Vortrag mit Tipps und Anregungen aus meinem großen Ayurveda und Yoga Schatz.

Du wirst erfahren, welche Tees, Gewürze, Essen im Allgemeinen, Tagesrhythmen, Körperübungen als auch Atemtechniken dich stärken und unterstützen in dieser besonderen Zeit.

Unser Hauptfokus wird die Entspannung, die sanfte körperliche Bewegung, die Atmung und das Miteinander sein.

Dieser besondere Frauenrückzugstag findet am 14.09.2019 von 9.00-15.00h statt.

Deine Investition in dieses Retreat beträgt 65,00€

Du erhältst den Vortrag als PDF per E-Mail nach dem Workshop. Die Getränke, Snacks und ein ayurvedisches Mittagessen sind inklusive.

Falls du von Außerhalb anreist und eine Unterkunft brauchst, trete gern in Kontakt mit mir.

Das Anmeldetor ist bis zum 11.09.2019 geöffnet.

Die Anmeldung ist mit dem bezahlen der Retreatgebühr gesichert. Es gelten meine AGBs auf meiner Webseite.

Du kannst dich hier im Formular oder telefonisch MO-FR 8.00-17.00h unter 038758-358138 anmelden. Bitte nenne den Workshop Namen, für den du dich anmelden möchtest:

Shavasana

Kostenloser Zugang zum Kennenlernen in meinem Mitgliederbereich

Du möchtest gern erfahren, welches Dosha du bist und wo du eventuell Unterstützung brauchst?

Dann mache doch einfach die beiden Tests auf meinem kostenlosen Mitgliederereich für meine Kunden.

Ich habe hier viele Anregungen rund um das Thema Ayurveda und Yoga für dich.

Hier kannst du dich anmelden, um auf tolle Informationen von mir zuzugreifen. Das Anmeldeformular befindet sich unter dem Video.

Aber bevor du damit startest, empfehle ich dir, mein Erklärvideo dazu anzusehen. Es ist ein sogenannte Doppelte Bestätigung wegen dem Datenschutzbestimmungen nötig.

Das Passwort sollte mindestens 8 Buchstaben lang sein.

Forgot Password?

Wenn du dich schon registriert hast, dann trage dich einfach nur im Login oben im Menü ein.

Blog

Flieg frei!

Ich habe seit ein paar Wochen eine kleine Sinn Krise. Das kennst du sicher auch, wenn du so richtig ehrlich mit dir selbst bist. Liebe muss nicht perfekt sein. Sondern echt.(Danke Petra!) Diesen Spruch habe ich gerade von einer sehr lieben Freundin erhalten. Überhaupt habe ich in den letzten Tagen und Wochen sehr gute und …

cycling beyond blue – mal was ganz anderes

Namaste liebe LeserInnen, ich habe vor einigen Tagen einen “gestrandeten” Fahrradfahrer namens Nick bei uns aufgenommen. Er hatte kurz vor Dömitz einen heftigen Fahrradunfall und erholt sich nun gut bei uns. Warum schreibe ich das? Weil Nick ein unglaublich schönes Projekt verfolgt. Er hat die Vision und Mision einen Brunnen in Uganda zu bauen. Dafür …