Sabine Strutzke – Ayurveda Wegweiserin

Körperorientiertes Mentoring mit Ayurveda und Yoga

Ich unterstütze und inspiriere die Menschen, die wirklich Veränderung wollen und dies proaktiv umsetzen, Entspannung zu erleben und wieder ins Wahrnehmen und Spüren ihres Körpers kommen wollen.

Krokodilsbewegungen zur Mobilisierung deiner Wirbelsäule

Ayurveda ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Der Ursprung von Ayurveda findet sich in der vedischen Hochkultur Altindiens, deren Blütezeit viele Jahrtausende zurückliegt. Das Wissen dieser komplexen Heilkunst wurde ursprünglich nur mündlich von Generation zu Generation weitervermittelt. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen sind über 5000 Jahre alt und wurden in Sanskrit verfasst.

Im Gegensatz zum westlichen Gesundheitssystem handelt es sich bei Ayurveda um ein ganzheitliches Lebenskonzept. Ayurveda lehrt, wie man seine Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten kann.

Warum ist Ayurveda gut für mich?

Ayurveda ist grundsätzlich eine präventive Maßnahme. Natürlich setzt man es auch bei Krankheiten ein bzw. begleitet die Schulmedizin. Grundsätzlich gilt aber, dass du versuchst deinen Lebensstil und deine Ernährung auf deine Doshas abzustimmen und dadurch gesund zu bleiben. Wenn ein Dosha „gestört“ ist, dann gilt es, dieses auszugleichen, zu besänftigen. Um das herauszufinden gibt es verschiedene Methoden. Innerhalb eines ausführlichen Gesprächs wird erst der Ist-Zustand herausgefunden. Auch wird viel über die Vergangenheit gesprochen. All das ist wichtig, um ein ganzheitliches Bild von dir zu erhalten, um dann genau zu überlegen, wie du deine Ernährung, deinen Tagesrythmus (Schlaf- und Wachzeiten, Essenszeiten etc), Sport und Kreativität verbessern kannst. Du wirst staunen, wie du mit kleinen Schritten eine enorme positive Veränderung erwirkst.

Zentrale Elemente von Ayurveda sind:

> Ayurveda Massage und Reinigungstechniken
> die fundierte Ernährungslehr
> spirituelle Yogapraxis
> kenntnisreiche Pflanzenheilkunde

Hier ein älteres Video von mir, aber der Inhalt ist natürlich noch hochaktuell.

Einstieg ins neue Leben

Du bist an einen Punkt in deinem Leben angekommen, wo du merkst, so geht es nicht mehr weiter.

Du suchst nach deiner wahren Berufung.

Ich bin der Überzeugung, dass nur der Herzensweg dich auf Dauer glücklich und zutiefst zufrieden macht.

Das Universum wird sich dir öffnen und du wirst erstaunt sein, wie leicht es plötzlich wird.

Ich zeige dir mit verschiedenen Methoden, wie du dort hinkommst.

Gemeinsam erforschen wir deine Herzensgegend und schauen, wo dein Herzenswunsch verborgen liegt. Die Gefühle, die damit verbunden sind, lernst du “auszuhalten” und dann später auch zu genießen. Die guten Gefühlen liegen meist tief in uns verborgen und wenn wir sie kennenlernen, sind wir überfordert. Das in Kontakt treten mit deinem tiefen Selbst ist eine wunderschöne Erfahrung und eine Reise zu dir selbst.

Ich helfe dir, deine Wahrheit zu finden.

Du findest Klarheit, deine Mision und deine Vision im privatem und beruflichen Leben.

Wie genau mache ich das?

1. Kennenlerngespräch kostenlos:

Als erstes buchst du bei mir ein Kennenlerntelefonat oder einen Zoom Termin. Dieses ist kostenlos und dauert zwischen 15-30 Minuten max. Ich erkläre dir, wie meine Arbeit funktioniert und kläre dich über den Verlauf und auch die Kosten auf.
Wir werden gemeinsam in dem kurzen Gespräch deinen Bedarf klären und einen Termin für das 1. Gespräch planen. Kontaktiere mich gern telefonisch unter 038758-358138 oder per Email post(at)sabine-strutzke.de oder auf meinem Kontaktformular.

2. Beratung:

Danach folgt das 1. Gespräch. In diesem erzählst du mir deine Lebensgeschichte in Kurzfassung. Am besten ist es, dass du dir vorher kurz Notizen machst. Mich interessieren alle Krankheiten, einschneidende Erlebnisse/Trauma etc., Geburten von Kindern, deine Kindheit etc. Alles nur relativ kurz gefasst, aber möglichst chronologisch. Bei dem ersten Gespräch nehme ich alles von dir ersteinmal auf. Du erhältst dann den Zugang zu meinem Kundinnen/Mitgliederbereich. In diesem kannst du dich schon mal umsehen und viel lesen und dich informieren.

Im 2. Gespräch werde ich dir deine Gesundheitsberatung, die ich für dich ausgearbeitet habe, genau erklären. Dies alles geschieht dann in dem 2. Kundinnenbereich auf meiner Webseite. Dieser ist dann jederzeit für dich geöffnet. Dort findest du Yoga Videos, Entspannungsaudios, Rezepte und vieles mehr. Eine große Ayurveda Schatzkiste wird sich dir öffnen. Du brauchst dann nur noch zugreifen.

Du kannst ein 3. Gespräch einige Wochen nach dem 2. Gespräch buchen, wo wir dann gemeinsam reflektieren und ansehen, was du vielleicht noch an Unterstützung brauchst.

3. Vor Ort in Dömitz:

Desweiteren kannst du natürlich auch hier direkt vor Ort in Dömitz dich von mir behandeln lassen. Von individuellen Massagen, Yoga Einheiten, Verwöhnwochenenden etc. Alles ist möglich. Dies erläutere ich dir gern beim ersten Gespräch.

4. Business Coaching:

Wenn du dich über einen längeren Zeitraum von mir Coachen lassen möchtest, zum Beispiel, weil du gerade im Begriff bist, dich selbstständig zu machen, ist auch das möglich. Ich habe schon viele Frauen in ihre Selbstständigkeit begleitet. Auch dieses geschieht sehr ganzheitlich aber auch sehr praktisch. Von Webseiten Aufbau, Marketing, Newsletter und Social Media. Aber wir werden eben auch in die Herzensarbeit gehen, damit du sicher entscheidest, was genau für dich wichtig ist.

Kundenstimme von Martina S. aus Berlin:

“Ich arbeite mit Sabine seit November letzten Jahres regelmäßig zusammen. Sie hat mir sehr dabei geholfen, mich auf meine Ernährungsberater-Prüfungen vorzubereiten, unterstützt mich beim Aufbau meines Business und auch auf persönlicher Ebene habe ich mit Sabines Unterstützung einige Blockaden und Glaubensätze auflösen können. Ganz wunderbar war das VIP-Wochenende bei Sabine. Mit Hilfe der Visualisierung habe ich meine berufliche und private Vision erarbeitet und ganz viel Klarheit über meine Herzenswünsche erlangt. Ein ViP-Wochenende bei Sabine kann ich jedem empfehlen. Sabine ist eine tolle Frau mit ihrer positiven Energie und ihrem Wissen, bringt sie einen sehr schnell zum Herzensweg und man fühlt sich bei ihr sofort zu Hause”.
Liebe Grüße
Martina

Unten auf meiner Webseite findest du ein tolles Video Interview mit einer anderen Kundin von mir aus der Schweiz.

Und nun komme ich und weise dir den Weg in deine Gesundheit, in dein Wohlfühlen und in deine Geniezone…

Ich habe deine Neugierde geweckt?

Dann buche einen kostenlosen Kennenlerntermin mit mir und wir lernen uns gegenseitig kennen. Dies kann Online als auch persönlich hier bei mir in Dömitz geschehen.

Pranayama 14.+15.03.2020

Die Atmung ist der vitalste Körperprozess. Sie beeinflusst die Aktivitäten jeder einzelnen Zelle und, was noch wichtiger ist, sie ist entscheidend mit der Funktion des Gehirns verbunden. Der erwachsene Mensch nimmt etwa 15 Atemzüge in der Minute, das sind etwa 21.600 Atemzüge pro Tag. Durch die Atmung wird Sauerstoff und Glukose verbrannt, um Energie für jede Muskelkontraktion, Hormonausschüttung und mentalen Vorgang zu erzeugen. Der Atem ist engstens mit allen Vorgängen der menschlichen Erfahrung verbunden.

Die meisten Menschen atmen fehlerhaft, da sie nur einen kleinen Teil ihrer Lungenkapazität nutzen. Der Atem ist dann oberflächlich und führt dem Körper den für die Gesundheit notwendigen Sauerstoff Prana nicht ausreichend zu.

Pranayama wird allgemein als Atemkontrolle definiert. Auch wenn diese Auslegung im Hinblick auf die dazu gehörenden Übungen korrekt erscheinen mag, so umfasst sie doch nicht die volle Bedeutung des Begriffs. Das Wort Pranayama besteht aus zwei Wortstämmen: prana und ayama, Prana bedeutet Lebensenergie oder Lebenskraft. Es ist die Kraft, die in allen belebten und unbelebten Dingen vorhanden ist. Obwohl Prana eng mit der Luft, die wir atmen, verbunden ist, ist er feiner als Luft oder Sauerstoff. Pranayama sollte daher nicht nur als Atemübung, die den Lungen mehr Sauerstoff zuführt, verstanden werden. Pranayama nutzt den Atem, um den Pranafluss in den Nadis bzw. Energiekanälen von Pranayama Kosha (Energiehülle) zu beeinflussen. Das Wort Yama bedeutet Kontrolle und wird als Bezeichnung für verschiedene Verhaltensregeln oder –muster gebraucht. Bei Pranayama jedoch geht es um das Wort Ayama, da noch wesentlich mehr umfasst als das Wort Yama. Ayama wird als Erweiterung oder Ausdehnung beschrieben. Das Wort Pranayama bedeutet somit „Ausdehnung der Dimension von Prana“. Die Pranayama Techniken stellen also eine Methode zur Verfügung, die Lebenskraft zu aktivieren und zu regulieren, um über die normalen Grenzen und Einschränkungen hinauszugehen und einen höheren Energie- und Wahrnehmungszustand zu erlangen.

(Auszüge aus: Asana Pranayama Mudra Bandha von Swami Satyananda Saraswati)

In meinem Wochenendworkshop möchte ich dir verschiedene Atemtechniken und Körperübungen zeigen, damit du besser und bewusster im Alltag deine Zellen und alles darüber hinaus gut versorgst. Gleichzeitig unterstützt du damit auch deine Selbstheilungskräfte.

Der Workshop startet Samstag um 11.00h und endet am Sonntag ca um 14.00h.

Falls du eine Übernachtung brauchst, spreche mich gerne an.

Die Workshop Gebühr incl. zweimal Mittagessen, Snacks und Getränken beträgt 89,00€.

Die Anmeldung gilt als bestätigt durch Zahlungseingang.

Melde dich hier direkt unter Angabe für welchen Workshop direkt an:

Yoga in Dömitz

Wenn du hier aus meiner Gegend kommst, dann kannst du regelmäßig mit mir live Yoga auf der Matte zelebrieren. Ich freue mich auf dich!

Stundenplan

Mittwoch   Donnerstag  
17.45-19.15h Leicht fortgeschrittene Stunde 17.45-19.15h NEUE ANFÄNGERSTUNDE AB FEBRUAR 2020 – Anmeldung ab sofort möglich
19.30-21.00h Fortgeschrittene Stunde 19.30-21.00h Leicht fortgeschrittene Stunde

Unterricht fällt an folgenden Tagen aus:

An Feiertagen und:

27.1.2020 bis 11.2.2020 und 25.4. bis 3.5.2020

Schreibe mir gern bei Interesse im Kontaktfeld deine Daten und ich melde mich gern bei dir zurück.

Meine Workshops und Ausbildungen findest du oben in der Link Liste.

An Feiertagen findet keine Yoga Stunde statt.

Bei Interesse bitte gern per E-Mail anfragen oder unter 038758-358138 anrufen.