Sabine Strutzke – Die Wegweiserin

Körperorientiertes Mentoring

Ich unterstütze und inspiriere die Menschen, die wirklich Veränderung wollen und dies proaktiv umsetzen, Entspannung zu erleben und wieder ins Wahrnehmen und Spüren ihres Körpers kommen wollen.

Ayurveda ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Der Ursprung von Ayurveda findet sich in der vedischen Hochkultur Altindiens, deren Blütezeit viele Jahrtausende zurückliegt. Das Wissen dieser komplexen Heilkunst wurde ursprünglich nur mündlich von Generation zu Generation weitervermittelt. Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen sind über 5000 Jahre alt und wurden in Sanskrit verfasst.

Im Gegensatz zum westlichen Gesundheitssystem handelt es sich bei Ayurveda um ein ganzheitliches Lebenskonzept. Ayurveda lehrt, wie man seine Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten kann.

Warum ist Ayurveda gut für mich?

Ayurveda ist grundsätzlich eine präventive Maßnahme. Natürlich setzt man es auch bei Krankheiten ein bzw. begleitet die Schulmedizin. Grundsätzlich gilt aber, dass du versuchst deinen Lebensstil und deine Ernährung auf deine Doshas abzustimmen und dadurch gesund zu bleiben. Wenn ein Dosha „gestört“ ist, dann gilt es, dieses auszugleichen, zu besänftigen. Um das herauszufinden gibt es verschiedene Methoden. Innerhalb eines ausführlichen Gesprächs wird erst der Ist-Zustand herausgefunden. Auch wird viel über die Vergangenheit gesprochen. All das ist wichtig, um ein ganzheitliches Bild von dir zu erhalten, um dann genau zu überlegen, wie du deine Ernährung, deinen Tagesrythmus (Schlaf- und Wachzeiten, Essenszeiten etc), Sport und Kreativität verbessern kannst. Du wirst staunen, wie du mit kleinen Schritten eine enorme positive Veränderung erwirkst.

Zentrale Elemente von Ayurveda sind:

  1. Ayurveda Massage und Reinigungstechniken
  2. die fundierte Ernährungslehre
  3. spirituelle Yogapraxis
  4. kenntnisreiche Pflanzenheilkunde

Und nun komme ich und weise dir den Weg in deine Gesundheit, in dein Wohlfühlen und in deine Geniezone

Wie genau mache ich das?

  • Als erstes buchst du bei mir ein Kennenlerntelefonat oder einen Zoom Termin. Dieses ist kostenlos und dauert zwischen 15-30 Minuten max. Ich erkläre dir, wie meine Arbeit funktioniert und kläre dich über den Verlauf und auch die Kosten auf.
    Wir werden gemeinsam in dem kurzen Gespräch deinen Bedarf klären und einen Termin für das 1. Gespräch planen. Kontaktiere mich gern telefonisch unter 038758-358138 oder per Email post(at)sabine-strutzke.de oder auf meinem Kontaktformular.
  • Danach folgt das 1. Gespräch. In diesem erzählst du mir deine Lebensgeschichte in Kurzfassung. Am besten ist es, dass du dir vorher kurz Notizen machst. Mich interessieren alle Krankheiten, einschneidende Erlebnisse/Trauma etc., Geburten von Kindern, deine Kindheit etc. Alles nur relativ kurz gefasst, aber möglichst chronologisch. Bei dem ersten Gespräch nehme ich alles von dir ersteinmal auf. Du erhältst dann den Zugang zu meinem Kundinnen/Mitgliederbereich. In diesem kannst du dich schon mal umsehen und viel lesen und dich informieren.
  • Im 2. Gespräch werde ich dir deine Gesundheitsberatung, die ich für dich ausgearbeitet habe, genau erklären. Dies alles geschieht dann in dem 2. Kundinnenbereich auf meiner Webseite. Dieser ist dann jederzeit für dich geöffnet. Dort findest du Yoga Videos, Entspannungsaudios, Rezepte und vieles mehr. Eine große Ayurveda Schatzkiste wird sich dir öffnen. Du brauchst dann nur noch zugreifen.
  • Du kannst ein 3. Gespräch einige Wochen nach dem 2. Gespräch buchen, wo wir dann gemeinsam reflektieren und ansehen, was du vielleicht noch an Unterstützung brauchst.
  • Desweiteren kannst du natürlich auch hier direkt vor Ort in Dömitz dich von mir behandeln lassen. Von individuellen Massagen, Yoga Einheiten, Verwöhnwochenenden etc. Alles ist möglich. Dies erläutere ich dir gern beim ersten Gespräch.

Wenn du dich über einen längeren Zeitraum von mir Coachen lassen möchtest, zum Beispiel, weil du gerade im Begriff bist, dich selbstständig zu machen, ist auch das möglich. Ich habe schon viele Frauen in ihre Selbstständigkeit begleitet. Auch dieses geschieht sehr ganzheitlich aber auch sehr praktisch. Von Webseiten Aufbau, Marketing, Newsletter und Social Media. Aber wir werden eben auch in die Herzensarbeit gehen, damit du sicher entscheidest, was genau für dich wichtig ist.