Alle Artikel mit dem Schlagwort: Panchakarma

Nasya Anwendung

Nasya wird normalerweise im Rahmen einer Pancharma Kur als eine der ausleitenden Massnahmen durchgeführt. Sie sind sehr effektiv, da sie eine direkte Wirkung auf das Zentralnervensystem haben. Empfohlen wird diese Behandlung bei Migräne, Augenbeschwerden, Tinnitus, Heiserkeit, Sinusitis, Heuschnupfen, aber auch bei neuralgischen Schmerzen des Gesichts. Geist und Psyche werden laut Ayurveda ebenfalls positiv beeinflusst und der Schlaf verbessert. In der rauen, kalten Jahreszeit klagen viele Menschen über trockene Nasenschleimhäute oder über Beschwerden der Stirn- und Nasennebenhöhlen. Heizungsluft und künstlich belüftete Räume tragen zu diesen Problemen bei. Hier ein Video von einem Ayurveda Arzt, wie so eine Behandlung abläuft. Du kannst dies auch vereinfacht alleine machen. Ich empfehle dafür ein spezielles Nasenöl. Du kannst dein Gesicht selbst massieren, alleine inhalieren und dir eben auch das Öl verabreichen. Aber achte auf den Ablauf, so wie in dem Video. Und trotzallem ist die Konsultation eines Ayurveda Therapeuten natürlich die Beste. Hier ein Video, wie genau die Nasya Anwendung abläuft. Du möchtest gern mehr wissen oder mich unverbindlich kennenlernen? Dann buche einen 20 Minuten kostenlosen Kennlerntermin mit mir. Live oder Online …

Was ist Panchakarma?

Panchakarma bezeichnet einen Teil der Reinigungskur des Ayurveda unter Anwendung verschiedenster Methoden zur Ausschleusung von Stoffwechselabbauprodukten, unverdauten Nahrungsbestandteilen (mala) und Umweltgiften (ama). Eine „geistige Entschlackung“ (belastende Erfahrungen, unverarbeitete Konflikte etc.) sollte ebenfalls Bestandteil der Kur sein. Frei übersetzt heißt Panchakarma „fünffache Handlung“ was bedeutet, dass der Körper auf fünf verschiedene Arten behandelt „gereinigt“ werden kann. Ausschlaggebend ist die jeweilige Konstitution des zu Behandelnden. Panchakarma ist eine der Phasen der ayurvedischen Wiederherstellung der Lebensenergien (die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha), vorangegangen sind vorbereitende mobilisierende Anwendungen, nach dem Panchakarma folgt eine Stabilisierungsphase. Bestandteil einer Panchakarma-Kur kann im nordindischen Raum aus der täglichen Einnahme von Ghee bestehen, geklärter Butter, die erwärmt und in kleiner Menge morgens nüchtern getrunken wird, um die fettlöslichen Schlacken im Körper zu lösen. Bei zu starkem Kapha-Dosha kann ein Brechmittel verabreicht werden. Einen Pitta-Überschuss kann man durch Abführen senken. Zu viel Vata kann mit Kräutereinläufen normalisiert werden. Diese innerliche Mobilisierung der Schlacken wird äußerlich durch verschiedene Ölbehandlungen wie beispielsweise Massage (Abhyanga usw.) oder Stirnölguss ergänzt. Außerdem bei Bedarf auf dem Therapieplan: Aderlass, Inhalation …

Panchakarma Kur daheim

Namaste, nun sind es schon wieder einige Wochen her, wo Ruth bei mir gewohnt hatte und die Panchakarma Kur genossen hat. Ich hatte danach sehr viele Anfragen von überall her und da nicht alle bei mir wohnen können, schlage ich dir ein Angebot vor: Wenn du gern jetzt im Frühling noch eine sanfte Panchakarma Kur zu Hause machen möchtest, dafür aber eine Begleitung brauchst, dann buche mich online. Wir skypen zusammen regelmäßig und du bezahlst mich je nach Bedarf. Wenn du mich öfter konsultierst natürlich mehr und wenn du weniger Begleitung brauchst, dann eben auch weniger. Mein Stundenlohn beträgt 60€ und ich rechne nach Minuten ab. In der Online Beratung gehen wir alle Themen der Panchakarma Kur durch. Du erhältst von mir einen Plan und jede Menge schriftliche Informationen nach dem Erstgespräch per E-Mail. Auch kannst du alle Materialien über mich beziehen aber ganz besonders eben auch dein Konstitutionsöl. Das Material kaufe ich bei einem Großhändler ein, der nur Bio und Fairtrade einkauft und seine Händler persönlich in Indien kennt. Also wer Interesse hat, melde …

Panchakarma Kur Online Tagebuch

Wenn du Interesse hast, mehr über Panchakarma zu erfahren, dann trage dich >>>hier <<< ein, und du erhältst regelmäßig einen Bericht über die Panchakarma Kur hier bei mir in Krinitz. Ich freue mich über den regen Austausch. Ich werde hier auf meiner Webseite auch eine Seite zum gegenseitigen Austausch zur Verfügung stellen. Hier ein Video, welches schon ein wenig älter ist, aber sehr beliebt und dir einiges darüber schon mal im Vorwege verrät.