Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pitta senkend

Shatavari – Asparagus racemosus:

Die Medizin wird aus einer Spargelart gewonnen, die in Höhe von über 1.000 Meter im Himalaya wächst. Es werden Blätter und Wurzeln verwendet.  Shatavari ist ein hervorragendes Regenerationsmittel (Rasayana) bei Frauenkrankheiten. Shatavari hat einen süßen, bitteren Geschmack (Rasa), eine kühlende Wirkung (Virya), einen süßen Vipak und schwere, ölige und weiche Eigenschaften (Gunas). Es reduziert Vata und Pitta und verstärkt Kapha (Vorsicht bei Übergewicht und Amabelastung!).Shatavari wirkt milchbildend, Ojas-vermehrend, stärkend für das Fortpflanzungsgewebe (Shukra und Arthav), gebärmutteraufbauend und -stärkend, hirn- und nerventonisch, herzstärkend, verjüngend, blutdrucksenkend, auswurffördernd, appetitanregend, harntreibend, abwehrsteigernd, entzündungshemmend und wundheilend.Shatavari wird eingesetzt bei Menstruationsbeschwerden, PMS (prämenstrualem Syndrom), vaginalem Ausfluß, Unfruchtbarkeit, Gebärmuttersenkung, Impotenz, Erschöpfung, vorzeitigem Altern. Empfehlung: Bitte kläre immer mit einem Ayurveda Therapeuten ab, ob dieses Mittel für dich gut ist. Produktbeschreibung: Shatavari/ Asparagus Racemosus Kapseln 60 Stück / 32,8g Im Bhava Prakasha, einem Standardwerk zur Ayurveda aus dem 16. Jahrhundert, wird Shatavari, Asparagus racemosus, unter den Oshadhis* in Fersform aufgeführt. Darin unterscheidet der Verfasser, Bhava Mishra, den kleinen Shatavar, den er als Shatavari bezeichnet, von dem großen Shatavar, den er als Mahashatavari aufführt. …

DigestZen

DigestZen, auch bekannt als dōTERRA’s „Tummy Tamer-Mischung“, unterstützt die Verdauung, lindert gelegentlich auftretende Magen-Darmverstimmungen und hält die Gesundheit des Magen Darm-Trakts aufrecht. Die einzigartige Mischung enthält Ingwer, Fenchel und Koriandersamen, die gelegentlich auftretende Magenverstimmungen, Reiseübelkeit und Verdauungsprobleme lindern; und Kümmel unterstützen die Aufrechterhaltung eines gesunden Magen-Darm-Trakts. DigestZen wirkt schnell und ist sicher in der Anwendung. Es unterstützt den Magen-Darm-Trakt auf natürliche und sanfte Weise. ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN Zur Vorbeugung von Reiseübelkeit wenige Tropfen des Öls einem Glas Wasser beifügen oder damit den Bauch einreiben. Halten Sie DigestZen zur Unterstützung der Verdauung griffbereit, wenn Sie beispielsweise ein üppiges Festtagsmahl zu sich nehmen. Verwenden Sie DigestZen auf Reisen oder wenn Sie ein neues Gericht ausprobieren, um gelegentlich auftretende Magenverstimmungen vorzubeugen oder zu lindern. Fügen Sie es einem Glas Wasser oder einer Tasse Tee bei, um die Gesundheit des Magen-Darm-Trakts aufrechtzuerhalten. ANWENDUNG Diffusion: Drei oder vier Tropfen in einem Diffuser Ihrer Wahl. Einnahme: Einen Tropfen in 125 ml Flüssigkeit verdünnen. Anwendung auf der Haut: Ein bis zwei Tropfen auf den gewünschten Körperbereich auftragen. Um möglichen Hautreizungen vorzubeugen, mit dōTERRA fraktioniertem …