Alle Artikel mit dem Schlagwort: Shirodhara

V-LOG: Shirodhara – Stirnguß

Indikationen: Augenprobleme (erhöhter Augeninnendruck) Vata bedingter Bluthochdruck Übelkeit Migräne, chonischer Kopfschmerzen Facialisparese Hemiparese (auch bei Schlaganfall) M. Parkinson, seniler Demenz Herzrythmusstörungen Colitis ucerosa M. Crohn Psoriasis Neurodermitis Depressionen Psychosen Angstsyndrome Schizophrenie Nasen-Ohren-Erkrankungen (z.B. Tinitus, Hörschwäche) Schlafstörungen Gedächtnisschwäche Müdigkeit Mangel an Vitalität Vegetative Störungen und allgemeine Stresssymptomatik Kontraindikationen: Schwitztherapie Hypotonie oder Kreislaufschwäche Während der Menstruation Diabetes mellitus Buche dir jetzt einen Termin in meinem Online Terminkalender: Terminbuchung

Shirodhara – Stirnguß Erlebnis

Beim ayurvedischen Stirnölguss, auch Stirnguss, Kopfguss oder Sanskrit Shirodhara (shiro = Kopf, dhara = Fluss) genannt, fließt in einem kontinuierlichen Strahl aus etwa 7 bis 12 cm Höhe erwärmtes, mit Kräutern vermischtes Öl (Thaila [von Tila, dt. Sesamsamen], zumeist auf Sesamöl-Basis hergestellt) auf den Kopf und hier ganz besonders auf die Stirn des Patienten. Nach ayurvedischer Auffassung beruhigt dies das gesamte vegetative Nervensystem, harmonisiert und gleicht aus. Anwendung findet der Stirnölguss, zumeist in Verbindung mit einer Gesichts- und Kopfmassage, vor allem bei neurovegetativen Störungen und Stressfolgen. Ein Stirnölguss wird in der traditionellen indischen Heilkunst bevorzugt bei chronischen Kopfschmerzen, Gesichtslähmung, halbseitiger Lähmung, Schlaflosigkeit und Depressionen angewendet, wohingegen bei niedrigem Blutdruck, schwachem Kreislauf und während der Menstruation davon abgesehen werden muss. (Quelle: Wikipedia) Hier ein Kommentar von einer meiner Kundinnen, Nicole B., ich glaube, dem ist einfach nix mehr hinzuzufügen. Ich bin tief berührt und dankbar: Liebe Leute, lasst euch sagen, ihr solltet die Bine nach `nem Stirnguss fragen. Mein erster Stirnguss fühlte sich an, wie eine liebevolle und sanfte aber doch intensive Berührung meiner Haut und …